Kategorie-Archiv: Veranstaltungen

Bildervortrag am Dienstag, 10. Oktober

Bildervortrag „Die Saarschleife – besondere Ansichten des bekannten Wahrzeichens“ mit Reinhard Kremer

Am Dienstag, 10. Oktober, findet um 19.00 Uhr in der Saarlandhalle der Hochwald-Kliniken bei freiem Eintritt ein Bilder-Vortrag zum Thema „Die Saarschleife – besondere Ansichten des bekannten Wahrzeichens“ statt. Gäste und Bevölkerung sind hierzu herzlich eingeladen. Bildervortrag am Dienstag, 10. Oktober weiterlesen

Pilzexkursion in Weiskirchen

Pilzexkursion in Weiskirchen

Wertvolle Tipps zum Sammeln und Verwerten von Speisepilzen sowie zum Erkennen von Bestimmungsmerkmalen werden Ihnen bei der Pilzexkursion am Samstag, 28. Oktober, von 14.00 bis 18.00 Uhr, geboten. Hans-Werner Graß informiert, als Pilzsachverständiger und Experte der DGfM, über alle Details, die zum richtigen Erkennen von Pilzen wichtig sind und erklärt auch deren enorme ökologische Bedeutung. Pilzexkursion in Weiskirchen weiterlesen

Pilzseminar für Fortgeschrittene

Pilzseminar für Fortgeschrittene

Für alle Pilzkenner, welche schon über ein solides Grundwissen verfügen und dieses vertiefen möchten, bietet die Hochwald-Touristik von Samstag, 21. Oktober bis Sonntag, 22. Oktober, im Haus des Gastes Weiskirchen ein Pilzseminar für Fortgeschrittene an. Der Sachverständige und Experte der DGfM, Hans-Werner Graß, vermittelt theoretisches Fachwissen, welches anschließend von den Teilnehmern bei Bestimmungsübungen umgesetzt wird.  Pilzseminar für Fortgeschrittene weiterlesen

„Viele Wege führen nach Santiago de Compostela“ – Bildervortrag mit Waltraud Berners

„Viele Wege führen nach Santiago de Compostela“
Bildervortrag mit Waltraud Berners

Am Dienstag, 24. Oktober, findet um 19.00 Uhr in der Saarlandhalle der Hochwald-Kliniken bei freiem Eintritt ein Bilder-Vortrag zum Thema „Viele Wege führen nach Santiago de Compostela“ statt. Viermal hat die Referentin den portugiesischen Pilgerweg nach Santiago de Compostela ab Porto zu Fuß zurückgelegt. „Viele Wege führen nach Santiago de Compostela“ – Bildervortrag mit Waltraud Berners weiterlesen

Minigolfanlage mit Sommergärtchen im Kurpark Weiskirchen

Minigolfanlage mit Sommergärtchen im Kurpark Weiskirchen

Die im Kurpark Weiskirchen gelegene Minigolfanlage mit „Sommergärtchen“ ist noch bis zum 15. Oktober  für den Spielbetrieb geöffnet. Neben dem Minigolfspiel und dem Freiluftschach ist unser Sommergärtchen auch ein charmanter Ort zum Verweilen, in dem die Minigolfspieler, aber auch alle Besucher des Kurparks, eine Auswahl an Getränken sowie kleinen Snacks finden. Minigolfanlage mit Sommergärtchen im Kurpark Weiskirchen weiterlesen

Bilderausstellung „Tiere, Menschen, Mystik“

„Tiere, Menschen, Mystik“
Bilderausstellung im Haus des Gastes in Weiskirchen

Vom 30. September bis zum 31. Dezember zeigt Dagmar Lauer unter dem Titel „Tiere, Menschen, Mystik“ ihre Werke im Haus des Gastes in Weiskirchen.
Frau Dagmar Lauer wohnt seit dem 14. Lebensjahr in Weiskirchen. Seit 9 Jahren arbeitet Sie bei der Jugendhilfe Weiskirchen. Schon als Kind fühlte Dagmar Lauer sich der Kunst verbunden. Im Jahr 2000 hatte Sie Ihre erste Ausstellung in Weiskirchen. Frau Lauer malt auf Leinwand und Papier in Mischtechnik. Bilderausstellung „Tiere, Menschen, Mystik“ weiterlesen

Geführte Wanderung „Heckenzauber im Herbst!“

Geführte Wanderung „Heckenzauber im Herbst!“

Treffpunkt und Start zu dieser Wanderung ist um 13.30 Uhr am Samstag, 07. Oktober, an der Minigolfanlage Weiskirchen.

Wollen Sie wissen, warum der Holunderbusch auch „Medizinschrank“ genannt wird und weshalb Wünschelruten aus Haselnusszweigen gemacht werden? Weshalb dem Weißdorn helle und dem Schwarzdorn dunkle Kräfte zugesprochen werden? Dann begleiten Sie Christel Leidinger auf dieser Wanderung, bei der Sie Einiges über den „Zauber unserer Hecken“ erfahren: Mythen und Sagen, aber auch welche Früchte unserer Sträucher wir nutzen können.
Gestartet wird an der Minigolfanlage Weiskirchen in Richtung Konfeld vorbei an der Mariengrotte. Geführte Wanderung „Heckenzauber im Herbst!“ weiterlesen

„ 50 Jahre Wildpark Weiskirchen “

„ 50 Jahre Wildpark Weiskirchen “
Großes Familienfest am 24. September

Der Wild- und Wanderpark im Weiskircher Ortsteil Rappweiler-Zwalbach gehört zu den traditionellen touristischen Highlights im Saarland. 1967 gegründet, feiert er in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. In seiner wechselvollen Geschichte hat er mit seiner herrlichen Lage mitten im Wald und seinen zahlreichen tierischen Bewohnern Generationen von Schulkindern, Ausflugsgruppen, Wanderern und Spaziergängern begeistert. Heute wird der Wild- und Wanderpark durch die Gemeinde Weiskirchen selbst bzw. durch deren Tochtergesellschaft, die Hochwald-Touristik GmbH, mit großem Erfolg betrieben. „ 50 Jahre Wildpark Weiskirchen “ weiterlesen

„Ade, ihr Sommertage“ – Wanderung für Frauen mit Gedanken und Gedichten zum Herbstbeginn

„Ade, ihr Sommertage“ – Wanderung für Frauen mit Gedanken und Gedichten zum Herbstbeginn
Sonntag, 24. September, 13.30 Uhr, ab Parkplatz Wild- und Wanderpark Weiskirchen

„So bunt und lebendig und doch in einem rätselhaften Zauber weht uns der Herbst ein Lächeln und ein Weinen in die Augen.“ (M. Minder)
Wir nehmen Abschied von den hellen, unbeschwerten Sommertagen. Doch in keiner anderen Jahreszeit beschenkt uns die Natur so reichlich wie im Herbst: Köstliche Früchte, prächtige Farben, angenehme Temperaturen. So öffnen diese ersten Herbsttage all unsere Sinne. Auch die Dichter wurden im Herbst zu ihren schönsten Werken inspiriert. Auf dieser Wanderung hören wir einige dieser Gedichte. Wir starten am Sonntag, 24. September, um 13.30 Uhr am Parkplatz Wild- und Wanderpark Weiskirchen und wandern durch den herbstlichen Wald bis nach Waldhölzbach. „Ade, ihr Sommertage“ – Wanderung für Frauen mit Gedanken und Gedichten zum Herbstbeginn weiterlesen