Informationszentrum

Der Naturpark Saar-Hunsrück

Das Besondere an einem Urlaub im Naturpark

Was ist das Besondere an einem Urlaub im Naturpark? Hierfür sprechen viele Gründe:

  • Naturparke bieten eine einzigartige Natur
  • erzeugen eine Balance zwischen Naturschutz und Naturnutzung
  • bringen Tourismus und Naturschutz in Einklang
  • achten auf eine umweltgerechte Betriebsführung
  • fördern den Anbau und Verkauf regionaler Produkte

Bei einem Urlaub im Naturpark können Sie die Natur auf eigene Faust erkunden oder sich einer qualifizierten Tour anschließen. Das Informationsangebot ist vielfältig.

Der Naturpark Saar-Hunsrück

Der Naturpark Saar-Hunsrück umfasst das Gebiet zwischen Saar, Mosel und Rhein im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Das Großschutzgebiet beeindruckt mit seiner reizvollen, facettenreichen Fluss- und Mittelgebirgslandschaft im Hunsrück, Saar-, Mosel-, Ruwer- und Nahetal.
Ausgedehnte Waldflächen, artenreiche Wiesen, Hecken in freier Flur sowie Fluss- und wildromantische Bachtäler, Moore und charakteristische bizarre Felsformationen prägen die Natur- und Kulturlandschaft des Naturparks Saar-Hunsrück. Von den Höhen des Hunsrücks bis zu den sonnigen Weinbergen an Saar, Mosel, Ruwer und Nahe finden zahlreiche Pflanzen und Tiere hier ihren Lebensraum.

Nähere Informationen sowie nützliche Veranstaltungstipps erhalten Sie im Informationszentrum des Naturparks Saar-Hunsrück oder unter http://www.naturpark.org

Informationszentrum des Naturparks Saar-Hunsrück

Im Eingangsbereich befindet sich das Informationszentrum des Naturparks Saar-Hunsrück. Neben umfangreichen Informationen bietet dieses Zentrum eine Dauerausstellung, die besonders für Schulklassen attraktiv gestaltet ist.

Informationszentrum des Naturparks Saar-Hunsrück
Zum Wildpark
66709 Weiskirchen
Tel.: 0 68 72 / 92 12 61
E-Mail: info@naturpark.org