Kletterpark

im Wild- und Wanderpark Weiskirchen am Saar-Hunsrück-Steig

Ab Ostern wird in Weiskirchen wieder geklettert!

Nach einer Winterpause kann im Kletterpark im Wild- und Wanderpark Weiskirchen ab Ostern wieder geklettert werden. Der Kletterpark glänzt mit tollen Attraktionen. Spaß, Spannung, und Abenteuer sind hier Programm. Die schöne Atmosphäre des offenen Waldes garantiert einen zusätzlichen Vorteil. Im Sommer angenehm beschattet, ist es für Jung und Alt ein Freizeitvergnügen der Extraklasse. Für Familien ist der Kletterpark ebenso interessant, wie für Betriebs- und Vereinsausflüge oder Klassenfahrten.

Mit Peter Goerke und seiner Firma „Natur-Erlebnis“ ist ein  erfahrener und aktiver Betreiber gefunden worden. Unter dem  Namen „Kletterpark-Weiskirchen“ bringt er frischen Wind und geänderte Öffnungszeiten insbesondere an Wochentagen. Während der Ferien und in der Hauptsaison von Juni – August wird täglich geöffnet sein. Nun können auch Kinder bereits ab 1,20 m Körpergröße sicher klettern. Außerdem soll es bald neue attraktive Zusatzangebote wie Bogenschießen/Blasrohrschießen, GPS-Schatzsuche, Teamspiele und vieles mehr geben.

Alle Informationen sind auf der Webseite www.kletterpark-weiskirchen.de zu ersehen. Für Anfragen und Reservierungen: info@kletterpark-weiskirchen.de .

Das Team um den Parkleiter Peter Goerke heißt Sie ab Ostern 2018 wieder herzlich willkommen!