Wisent im Wildpark

Wisente

Wisente im Wild und Wanderpark Rappweiler in Weiskirchen
Wisente im Wildpark Weiskirchen
fotografiert von Karsten Kiefer

Der Wisent oder Europäische Bison (Bison bonasus; häufig auch Bos bonasus) ist eine Art der Rinder (Bovini) in Europa. Wisente kamen noch bis in das frühe Mittelalter in den Urwäldern von West-, Zentral- und Südosteuropa vor. Ihr Lebensraum sind gemäßigte Laub-, Nadel- und Mischwälder. Diesem Lebensraum entsprechend ist der Wisent als Herdentier nur in kleinen Gruppen anzutreffen. Typische Herden umfassen 12 bis 20 Tiere und bestehen aus Kühen und Jungtieren. Geschlechtsreife Bullen halten sich nur während der Brunftzeit bei den Herden auf. Der nächste Verwandte des Wisents ist der Amerikanische Bison (Bison bison), mit dem er uneingeschränkt kreuzbar ist.

Weitere Informationen zum Wisent erhalten Sie hier.

Beobachtungsturm im Wildpark

Vom Beobachtungsturm können Sie die Wisente und das RotwildBeobachtungsturm im Wildpark beobachten und fotografieren. Das Titelbild dieser Seite wirde vom Turm fotografiert, ohne die Tiere zu stören. Sitzgelegenheiten im Turm laden zum Verweilen und Picknicken ein. (Bitte die Tiere nicht füttern, die Abfälle bitte entsorgen bzw. wieder mitnehmen)